Soziale Marktwirtschaft

Der Aufstieg des Landes zu einer der führenden Industrienationen der Welt wäre nicht möglich gewesen ohne die Soziale Marktwirtschaft. Ludwig Erhard hat dieses Wirtschafts- und Sozialsystem zum Teil gegen große Widerstände nach dem Krieg in die Tat umgesetzt und zumindest im Westen des damals geteilten Landes Wohlstand für alle wahr gemacht. Hier lesen Sie unter anderem, wo die Wurzeln der Sozialen Marktwirtschaft liegen, was dieses System so erfolgreich gemacht hat und warum die Soziale Marktwirtschaft auch in Zukunft der beste Weg zu mehr Beschäftigung, Wachstum und Wohlstand ist. 

Corona-Politik der Regierung in der Kritik

Gute Politik geht anders, Herr Scholz!

Wir brauchen in der Krise eine gute Politik zur echten Bewältigung der Corona-Folgen.

Artikel lesen

16. Februar 2021

Freihandel stärken

INSM-Position Freihandel

Wohlstands- und Wachstumschancen müssen genutzt werden um den Freihandel zu stärken.

15. Januar 2021
Corona-Impfstoff

Made in Sozialer Marktwirtschaft

Keine zwölf Monate hat die Entwicklung marktreifer Corona-Impfstoffe gebraucht.

21. Dezember 2020
Standpunkt Pellengahr

Soziale Marktwirtschaft wirkt

INSM-Geschäftsführer Hubertus Pellengahr über BioNTech, Wettbewerb und Soziale Marktwirtschaft.

8. Dezember 2020
Corona-Krise

INSM-Position Wirtschaftspolitik

Die Soziale Marktwirtschaft hat sich bereits mehrfach in der Krise bewährt.

30. November 2020
Nachhaltiger Wohlstand

Handelspolitik für Deutschland und Europa

Was kann Europa tun, damit die Globalisierung zu nachhaltigem Wohlstand führt?

4. November 2020
Standpunkt Pellengahr

Mehr Reglementierungen im Klimaschutz?

Ein Plädoyer für effizienteren Klimaschutz von INSM-Geschäftsführer Hubertus Pellengahr.

12. Oktober 2020
Mehr anzeigen