Soziale Marktwirtschaft

Der Aufstieg des Landes zu einer der führenden Industrienationen der Welt wäre nicht möglich gewesen ohne die Soziale Marktwirtschaft. Ludwig Erhard hat dieses Wirtschafts- und Sozialsystem zum Teil gegen große Widerstände nach dem Krieg in die Tat umgesetzt und zumindest im Westen des damals geteilten Landes Wohlstand für alle wahr gemacht. Hier lesen Sie unter anderem, wo die Wurzeln der Sozialen Marktwirtschaft liegen, was dieses System so erfolgreich gemacht hat und warum die Soziale Marktwirtschaft auch in Zukunft der beste Weg zu mehr Beschäftigung, Wachstum und Wohlstand ist. 

Soziale Marktwirtschaft und Corona

INSM-Position Wirtschaftspolitik

Die Soziale Marktwirtschaft hat sich bereits mehrfach in der Krise bewährt.

Artikel lesen

30. November 2020

Nachhaltiger Wohlstand

Handelspolitik für Deutschland und Europa

Was kann Europa tun, damit die Globalisierung zu nachhaltigem Wohlstand führt?

4. November 2020
Standpunkt Pellengahr

Mehr Reglementierungen im Klimaschutz?

Ein Plädoyer für effizienteren Klimaschutz von INSM-Geschäftsführer Hubertus Pellengahr.

12. Oktober 2020
Arbeitsmarkterholung

INSM-Position Arbeitsmarktpolitik

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie setzen den deutschen Arbeitsmarkt unter Druck.

29. Juni 2020
9 Fakten zum freien Handel

Freier Handel bleibt alternativlos

Die Vorzüge des Freihandels sind vielfältig. Trotz Corona-Krise sollte daran festgehalten werden.

25. Juni 2020
Konjunkturpaket

So gelingt der Neustart

Ohne Reformen droht das teuerste Konjunkturpaket aller Zeiten zu verpuffen. Was jetzt zu tun ist.

18. Juni 2020
Deutschland

So funktioniert Soziale Marktwirtschaft

Die Soziale Marktwirtschaft kann Krisen meistern, sich wandeln und ist Garant für Wachstum.

5. Juni 2020
Mehr anzeigen