Soziale Marktwirtschaft

Der Aufstieg des Landes zu einer der führenden Industrienationen der Welt wäre nicht möglich gewesen ohne die Soziale Marktwirtschaft. Ludwig Erhard hat dieses Wirtschafts- und Sozialsystem zum Teil gegen große Widerstände nach dem Krieg in die Tat umgesetzt und zumindest im Westen des damals geteilten Landes Wohlstand für alle wahr gemacht. Hier lesen Sie unter anderem, wo die Wurzeln der Sozialen Marktwirtschaft liegen, was dieses System so erfolgreich gemacht hat und warum die Soziale Marktwirtschaft auch in Zukunft der beste Weg zu mehr Beschäftigung, Wachstum und Wohlstand ist. 

WELT Wahldebatte

Politik-Check in der WELT Wahldebatte

WELT-Moderatoren sprechen mit Politikern live im Einzel-Interview über deren Ideen für Deutschland.

Artikel lesen

2. Juli 2021

Moses-Anzeige

Unsere Antwort auf den dpa-„Faktencheck“

Unsere Antwort auf den dpa-„Faktencheck“.

16. Juni 2021
Zur Anzeigenaktion

Erklärung der INSM

15. Juni 2021
Grüner Parteitag

Wettbewerb statt Verbote

Die INSM sieht die ordnungspolitische Orientierung der Politik in Deutschland in Gefahr.

11. Juni 2021
Grünen-Parteitag

Warum wir keine Staatsreligion brauchen

Die Grünen neigen zur Verbotspolitik. Soziale Marktwirtschaft geht anders. Eine Auseinandersetzung.

10. Juni 2021
Lieferkettengesetz

Gut gemeint, schlecht gemacht

Statt der gewünschten Verbesserung der Menschenrechtslage droht genau das Gegenteil.

7. Juni 2021
Mega-Plakat in Berlin

Gute Reise mit Sozialer Marktwirtschaft

Ob Arbeitsmarkt, Bildung oder Klima: Die Soziale Marktwirtschaft hält Lösungen bereit – die besseren.

4. Mai 2021
Mehr anzeigen