Umfragen

Wie kann die Soziale Marktwirtschaft im Zeitalter der Globalisierung, des demografischen Wandels und der Wissensgesellschaft erfolgreich bestehen? Unsere Veröffentlichungen geben Antworten. Auf dieser Seite finden Sie alle Publikationen der INSM.

16 Publikationen
Allensbach-Studie

Vor dem digitalen Zeitalter muss niemand geschützt werden

Die Digitalisierung der Arbeitswelt hat längst begonnen. Aber sie bereitet den Beschäftigten kaum Sorgen. Im Gegenteil: Die klare Mehrheit sieht darin für sich vor allem Vorteile. Noch...

31. Mai 2016
Deutschland-Umfrage

So denken die Deutschen über die großen Themen der Zukunft

Rente, Integration, Bildung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das sind die großen Zukunftsthemen unseres Landes. Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) hat bei TNS Emnid dazu...

25. April 2016
Land der Guten Arbeit

Umfrage: Fast alle in Deutschland gehen gerne zur Arbeit

In Deutschland gibt es nicht nur viele, sondern vor allem viele gute Arbeitsplätze. Der Beleg: 95 Prozent der Berufstätigen in Deutschland gehen gern zur Arbeit. Das ist das Ergebnis einer...

7. Oktober 2015
Umfrage

70 Prozent sagen: Deutschland unzureichend vorbereitet

Wolfgang Clement, Kuratoriumsvorsitzender der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) stellt gemeinsam mit Prof. Manfred Güllner, Geschäftsführer von Forsa, und Dr. Hubertus Bardt,...

18. März 2015
Umfrage zur Regierungsarbeit

Wenig Vertrauen bei wichtigen Themen

Die Wählerinnen und Wähler sind ein Jahr nach der Bundestagswahl so zufrieden mit ihrer Regierung, wie mit keiner anderen zuvor seit der Wiedervereinigung. Das ist das Ergebnis einer...

9. Oktober 2014
Umfrage zum Mindestlohn

Bundesregierung setzt 63.000 Praktikantenstellen aufs Spiel

Der Stellenmarkt für Praktikanten entkommt vielleicht knapp einer Katastrophe. Bliebe es beim derzeit noch vorgesehen Gesetzestext, würde jedes zweite größere Unternehmen voraussichtlich...

29. Juni 2014
Allensbach zu Rente

Umfrage: Viele wollen länger arbeiten

Die momentan diskutierten Pläne zu einer Flexibilisierung des Renteneintritts (Flexi-Rente) entsprechen den Wünschen großer Bevölkerungsteile. Jeder Fünfte (19,7 Prozent) der über...

16. April 2014
Allensbach-Umfrage

Mehrheit beklagt Rentenpolitik zu Lasten der Jüngeren

Zwei Drittel (66 Prozent) der Deutschen meinen, dass die Rentenpläne der Bundesregierung die jüngere Generation benachteiligen. Bei den Unter-30-Jährigen gehen sogar mehr drei Viertel (76...

20. März 2014
TNS Emnid Umfrage

Nicht einmal jeder Vierte will Geld für Rentenpaket ausgeben

Aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger wäre ein Stopp des von der Bundesregierung geplanten Rentenpakets kein beklagenswerter Verlust. Wenn sie über die Verwendung der nötigen Milliarden...

17. Februar 2014
Umfrage

Große Mehrheit will nicht für die Rentenpläne zahlen

69 Prozent der Deutschen sind nicht bereit, zur Finanzierung der Rentenpläne der Bundesregierung, auf einen Teil ihres Einkommens zu verzichten. Das ist das Ergebnis einer TNS Emnid Umfrage...

28. Januar 2014