Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft in absteigender Aktualität. Kontakt: Pressesprecher Florian von Hennet, Georgenstraße 22, 10117 Berlin, Telefon 030-27877 174, Fax 030-27877 181, E-Mail: hennet@insm.de 

Kritik an Grundrente

Ruland kritisiert Kompromiss der GroKo

Prof. Ruland lässt kein gutes Haar am Grundrentenkompromiss der Regierungskoalition.

13. November 2019
Fördern und Fordern

Hartz-IV Sanktionen sind verfassungsmäßig

Hubertus Pellengahr, Geschäftsführer der INSM, zum aktuellen Urteil des Bundesverfassungsgerichts.

5. November 2019
Mobilisierung gegen Grundrente

INSM kündigt Verfassungsklage an

Eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung wäre ungerecht, teuer und verfassungswidrig.

31. Oktober 2019
Anpassung des Rentenalters

Länger leben, länger arbeiten, mehr Rente

Ein steigendes Rentenalter stabilisiert das Rentensystem, und senkt die Beiträge.

24. Oktober 2019
Beurteilung der Grundrente

Mit dem Grundgesetz nicht vereinbar

Prof. Kube hat das aktuell diskutierte Grundrentenmodell der GroKo verfassungsrechtlich beurteilt.

16. Oktober 2019
Grundrente à la Heil

Gutachten offenbart Ungerechtigkeiten

Aktuelle Berechnungen zeigen, auch der überarbeitete Grundrentenvorschlag ist ungerecht.

15. Oktober 2019
Mehr anzeigen