Soziale Marktwirtschaft

Der Aufstieg des Landes zu einer der führenden Industrienationen der Welt wäre nicht möglich gewesen ohne die Soziale Marktwirtschaft. Ludwig Erhard hat dieses Wirtschafts- und Sozialsystem zum Teil gegen große Widerstände nach dem Krieg in die Tat umgesetzt und zumindest im Westen des damals geteilten Landes Wohlstand für alle wahr gemacht. Hier lesen Sie unter anderem, wo die Wurzeln der Sozialen Marktwirtschaft liegen, was dieses System so erfolgreich gemacht hat und warum die Soziale Marktwirtschaft auch in Zukunft der beste Weg zu mehr Beschäftigung, Wachstum und Wohlstand ist. 

14. Ludwig-Erhard-Lecture

Lars Feld gegen Steuererhöhungen oder Energiesoli

Lars Feld spricht sich bei Ludwig-Erhard-Lecture gegen Vorschläge für Steuererhöhungen oder einen Energie

Artikel lesen

10. November 2022

Eine Sozialreform braucht Zeit

INSM-Position Bürgergeld

Die Bundesregierung aus SPD, Bündnis 90/ Die Grünen und FDP hat beschlossen anstelle der Grundsicherung (

16. September 2022
Ampelregierung

Warum es besser keine Sommerpause gäbe

Das politische Berlin hat sich in die Sommerpause verabschiedet. Die Probleme aber bleiben.

8. Juli 2022
Freihandel stärken

INSM-Position Freihandel

Wohlstands- und Wachstumschancen müssen genutzt werden um den Freihandel zu stärken.

30. Juni 2022
G7-Gipfel

So geht echter Freihandel

Die zentrale Frage auf dem Gipfel ist aus der Sozialen Marktwirtschaft bekannt: Wie gelingt Wohlstand?

27. Juni 2022
Wolfgang-Clement-Colloquium

Starke Ideen für ein starkes Land

Wie kein anderer setzte sich Clement für die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft ein.

24. Juni 2022
Herausforderung Klimaschutz

INSM-Position Klimapolitik

Der Klimawandel ist eine unserer größten Herausforderungen.

9. Juni 2022
Mehr anzeigen