Studien

Wie kann die Soziale Marktwirtschaft im Zeitalter der Globalisierung, des demografischen Wandels und der Wissensgesellschaft erfolgreich bestehen? Unsere Veröffentlichungen geben Antworten. Auf dieser Seite finden Sie alle Publikationen der INSM.

218 Publikationen
Nachhaltigkeit ins Grundgesetz

Politik muss auch an morgen denken

Damit die Politik auch an die Folgen ihres Handelns denkt, muss Nachhaltigkeit in die Verfassung.

22. Mai 2019
Aufstocker

Auch für Hartz-IV-Empfänger muss sich mehr Leistung mehr lohnen

Die aktuelle Hinzuverdienstregelung macht Leistungssteigerung für Empfänger von Hartz IV (Arbeitslosengeld II) äußerst unattraktiv. Ein zum Mindestlohn arbeitender Hartz-IV-Empfänger, der seine Arbeitszeit von 20 Stunden pro Woche auf 40 Stunden erhöht, bekommt pro zusätzliche Stunde 70 Cent netto. Das ist kein Leistungsanreiz. Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) schlägt vor, das spürbar zu ändern. Das Ziel: Statt wie bisher vor allem Einkommen aus geringfügigen Tätigkeiten und Minijobs zu fördern, soll der Zuverdienst aus Vollzeit- oder vollzeitnaher Beschäftigung attraktiver werden.

10. Mai 2019
INSM-Studie

Grundrente im europäischen Vergleich

Der Vergleich der Grundrenten-Systeme der Niederlande und Dänemarks zeigen Lehren für Deutschland auf.

3. April 2019
Produkt- und Markenpiraterie

Studie: Jedes zehnte Unternehmen betroffen

Produkt- und Markenpiraterie verursacht in Deutschland einen jährlichen Schaden über 50 Milliarden Euro.

28. Januar 2019
Haltelinie bis 2045

Rentenpolitik auf Kosten der Jüngeren

Unsere Grafik zeigt die Kosten einer doppelten Haltelinie in der Rente für einzelne Geburtenjahrgänge.

27. August 2018
​INSM-Bildungsmonitor 2018

Deutlicher Rückgang der Bildungsqualität

Im Vergleich zum Vorjahr gab es beim Bildungsmonitor 2018 erstmals nahezu bundesweit Rückschritte.

15. August 2018
INSM-Bildungsmonitor 2018

Es fehlt an Technik und Konzepten

Der INSM-Bildungsmonitor 2018 attestiert Deutschland Schwächen im Bereich der digitalen Bildung.

11. August 2018
Ausweitung der Midijob-Grenze

Ziel der Armutsbekämpfung wird verfehlt

Der geplante Eingriff in das Rentensystem durch Ausweitung der Midijob-Zone dient nicht Armutsbekämpfung.

1. August 2018
Rentenvorhaben der GroKo

Allein 45 Mrd. Euro zusätzliche Kosten im

Die Rentenpläne der Großen Koalition sind nicht zukunftsfest. Der notwendige Bundeszuschuss zur gesetzlichen Rentenversicherung beläuft sich rechnerisch auf 2,4 Umsatzsteuer-Prozentpunkte im...

26. Juli 2018
Bundeshaushalt

Deutschland investiert seit Jahren zu weni

Es ist eine politische Entscheidung, ob die Investitionen in die Zukunft wachsen, oder der Großteil des Staatshaushalts in den Konsum fließt. Wofür gibt der deutsche Staat das Geld seiner Bürgerinnen und Bürger aus?

16. Juli 2018