Termine 2019
Presseeinladung

INSM-Teilhabemonitor 2019

Datum: 14.10.2019 von 10:30 bis 11:30
Ort: Haus der Bundespressekonferenz, Raum 1, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

Gilt das Aufstiegsversprechen der Sozialen Marktwirtschaft noch? Im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) hat das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) die Teilhabechancen und Ausgrenzungsrisiken in Deutschland intensiv analysiert. Die erhobenen und ausgewerteten Daten ermöglichen einen ungewöhnlich differenzierten Blick auf die Ursachen von Armutsgefährdung und wie sich die Chancen auf gesellschaftliche und ökonomische Teilhabe seit der Wiedervereinigung entwickelt haben. Der INSM-Teilhabemonitor soll die Debatte über Teilhabe- und Chancengerechtigkeit versachlichen und Ansätze für eine zielgerichtete Politik liefern.

Zur Vorstellung des INSM-Teilhabemonitors mit dem Direktor des IW, Prof. Michael Hüther, und den Studienautoren Dr. Judith Niehues und Christoph Schröder sowie INSM-Geschäftsführer Hubertus Pellengahr, laden wir Sie hiermit ein.

Pressekontakt



Florian von Hennet

Pressesprecher
Tel.: 030-27877 174
Fax.: 030-27877 181
E-Mail: hennet@insm.de

Kontakt speichern