Aktuelle Fotos
der INSM

Flickr

Alle Fotos
Anzeigen
Gesundheitsfonds

Zu viel Belastung ist schlecht für die Gesundheit

Die Große Koalition streitet bei der Gesundheitsreform über einen Gesundheitsfonds aus Steuermitteln, Arbeitgeber, Gewerkschaften, Opposition und Ärzte-Verbänden hingegen lehnen das Modell in seltener Einmütigkeit ab.

5. Juli 2006

Zu viel Belastung ist schlecht für die Gesundheit.

Zu Recht, denn neben einer immensen Bürokratie bringt der Gesundheitsfonds nur Mehr- und Doppelbelastungen für Steuer- und Beitragszahler.