Aktuelle Fotos
der INSM

Flickr

Alle Fotos
Anzeigen
Steigende Lebenserwartung

Rente mit 67

Ab dem 1. Mai 2007 gilt die Rente mit 67. Mit dem Gesetz ist von 2012 an bis zum Jahr 2029 die Anhebung des gesetzlichen Renteintrittsalters von 65 auf 67 Jahre in monatlichen Schritten vorgesehen.

15. November 2007

INSM-Anzeige zur Rente mit 67

Noch ist die öffentliche Akzeptanz für die Reform gering. Daher hat die Politik auch einige Aus- und Rücksichtnahmen vorgenommen. Doch die Notwendigkeiten zum Handeln waren groß. Denn eins ist sicher: Die Lebenserwartung wird künftig weiter steigen. Wir werden also in Zukunft länger Rente beziehen. Um das auszugleichen, müssen wir auch länger arbeiten. Damit das Rentensystem fair und bezahlbar bleibt - auch für kommende Generationen.