Soziales

Die Gesellschaft hilft jenen, die sich nicht selbst helfen können. Dies ist ein zentrales Element der Sozialen Marktwirtschaft. Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft will das Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe" stärken. Ansprüche auf Rundum-Absicherung sind schwer finanzierbar. Private Vorsorge ist ein wichtiger zusätzlicher Pfeiler. Klar ist aber auch: Die Solidarität mit den Bedürftigen der Gesellschaft ist Kern der Sozialen Marktwirtschaft.  

Damit sich Arbeit lohnt

Mit Freibetrag Altersarmut gezielt bekämpfen

Die INSM plädiert für einen Freibetrag in der Grundsicherung.

Artikel lesen

25. Juni 2019

Altersarmut

INSM-Position Absicherung im Alter

Wir fordern, die bedürftigkeitsgeprüfte Grundsicherung im Alter beizubehalten.

8. Juni 2019
Thesenpapier Prof. Steinmeyer

Grundrentenpläne sind verfassungswidrig

Thesenpapier zu verfassungsrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Grundrente.

31. Mai 2019
Nachhaltigkeit ins Grundgesetz

Politik muss auch an morgen denken

Damit die Politik auch an die Folgen ihres Handelns denkt, muss Nachhaltigkeit in die Verfassung.

22. Mai 2019
Standpunkt zur „Respekt“-Rente

Wer mehr einzahlt, muss auch mehr bekommen

Hubertus Heil wird seine Gründe gehabt haben, warum er seinem Grundrentenvorschlag den Neusprech-Namen „Respekt“-Rente verpasst hat – der klingt für unbedarfte Ohren gut und soll die Menschen offenbar darüber hinwegtäuschen, dass die Pläne mit Respekt im Grunde nichts zu tun haben, dafür aber sehr viel mit Wahlgeschenken.

5. April 2019
"Grundsicherung nicht kaputt r

Warum Deutschland wieder einen Rentenkonse

Hubertus Heil ist mit dem Konzept der SPD- Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung, der sog. „Respekt-Rente“ in den Medien vorgeprescht und verlässt damit den Konsens des Koalitionsvertrags. Ist das Wahlkampf, Sozialpopulismus oder beides?

3. April 2019
Respekt-Rente stoppen

Versteckter Einstieg in die Einheitsrente

Die Renten-Pläne von Sozialminister Hubertus Heil würden bei Umsetzung wie ein Trojaner wirken. Die “Respekt-Rente" könnte wie ein als nützlich getarntes Computer-Programm das System der gesetzlichen Rentenversicherung langfristig ins Wanken bringen. Deshalb: “Respekt-Rente" jetzt stoppen - für gerechte Rentenpläne kämpfen!

13. März 2019
Mehr anzeigen