Aktuelle Fotos
der INSM

Flickr

Alle Fotos
Bildung
Bildung

Deutsche sind mit Schulsystem unzufrieden

Aktuelle Umfrage: 70 Prozent der Deutschen sind mit dem deutschen Schulsystem unzufrieden. Das ergab eine aktuelle Emnid-Umfrage für die Zeitung "Die Welt".

24. November 2004

Nur 25 Prozent der Bürger sind mit den Verhältnissen in den hiesigen Bildungseinrichtungen einverstanden. Besonders groß ist die Unzufriedenheit in Ostdeutschland - hier kritisieren 80 Prozent der Menschen das Schulsystem; im Westen sind es 68 Prozent.

Auch über die Parteigrenzen hinweg ist eine äußerst große Unzufriedenheit feststellbar: Bei den Bürgern mit Unions- oder SPD-Präferenz sind es 73 Prozent, die mit dem Schulsystem nicht zufrieden sind. Diese Auffassung teilen bei den Grünen-Anhängern 74 Prozent, bei den FDP-Anhängern 88 Prozent, bei den potentiellen PDS-Wählern 86 Prozent.

Erst vor wenigen Tagen waren vorab Ergebnisse aus der 2. Pisa-Studie bekannt geworden, die besagten, dass Deutschland in dem neuerlichen Bildungsvergleich unter Schülern von 31 Industrienationen offenbar nur einen Platz in der unteren Hälfte der Leistungstabelle belegt.