Aktuelle Fotos
der INSM

Flickr

Alle Fotos
Studien
Bundeshaushalt 2013

Senkung des strukturellen Defizits

Die Bundesregierung kann im nächsten Jahr erstmalig die Vorgaben der Schuldenbremse des Grundgesetzes erfüllen und das strukturelle Defizit unter den Wert von 0,35 Prozent des Bruttoinlandproduktes (BIP) senken. Im Jahr 2014 kann der Bund dann zum ersten Mal seit 1970 ohne Neuverschuldung auskommen und mit der Tilgung des Schuldenberges beginnen. Dies ist das Ergebnis einer Studie des IW Köln im Auftrag der INSM.

7. März 2012