Alle Publikationen

Wie kann die Soziale Marktwirtschaft im Zeitalter der Globalisierung, des demografischen Wandels und der Wissensgesellschaft erfolgreich bestehen? Unsere Veröffentlichungen geben Antworten. Auf dieser Seite finden Sie alle Publikationen der INSM.

345 Publikationen
Konsolidierungs-Check 2013

Baden-Württemberg und NRW bei Schuldenabbau nicht entschlossen genug

Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen gehen den Schuldenabbau nicht entschlossen genug an. Beide Länder versäumen es, konkrete Einsparmaßnahmen zu benennen, mit denen sie ab 2020 keine...

4. Dezember 2013
Bildungsmonitor 2013

Sachsen bleibt vorn

Sachsen, Thüringen, Bayern und Baden-Württemberg haben die leistungsfähigsten Bildungssysteme aller 16 Bundesländer. Gegenüber dem Vorjahr konnte Bayern am deutlichsten zulegen. Starke...

22. Oktober 2013
Wie gerecht ist das Bildungssystem?

Ungleichheiten im Bildungswesen und der Bildungsföderalismus

Durch die Gestaltungsfreiheit der Länder können Ungleichheiten in den Bildungschancen entstehen, die zu einem Gerechtigkeitsproblem werden und damit zu Benachteiligungen führen können. Das...

9. September 2013
Wie kann Bildung Chancen schaffen?

Perspektiven für eine gerechte Bildungspolitik

Wo liegen im deutschen Bildungssystem die Potentiale für mehr Chancengerechtigkeit? Die INSM hat Empfehlungen dazu in verschiedenen Standpunkten in einer Broschüre zusammengefasst. Im...

9. September 2013
Argumente

11 Fakten zum Arbeitsmarkt

Mit dieser Faktensammlung werden gängige Vorurteile zum Arbeitsmarkt widerlegt.

26. August 2013
Frühkindliche Förderung

Frühe Bildung schafft Chancen

Gezielte frühkindliche Förderung kann für gleiche Startbedingungen und für anhaltenden Bildungserfolg

29. Juli 2013
DIW econ-Studie

Wirkung eines einheitlichen Mehrwertsteuersatzes auf private Haushalte

Die Abschaffung von Mehrwertsteuerprivilegien und eine Vereinheitlichung des Mehrwertsteuersatzes auf 16 Prozent würde nur zu sehr geringen Zusatzbelastungen führen. Die Wissenschaftler des...

9. Juli 2013
Studie zu Minijob-Reform

Prof. Dr. Norbert Berthold: "Arbeitslosigkeit würde sinken"

Ein relevanter Teil der Deutschen arbeitet nur wenige Stunden die Woche, knapp die Hälfte der Arbeitslosen bleibt länger als ein Jahr erwerbslos. Das liegt vor allem am Konstrukt der...

25. Juni 2013
Nahrungsmittel-Studie

Prof. Ingo Pies: "Gute Ordnungspolitik bekämpft weltweiten Hunger"

Sind Finanzspekulanten schuld an den Hungerkatastrophen? Wirtschaftsethik-Professor Ingo Pies rät, genauer nach den Ursachen zu forschen. Denn falsche Antworten schaden den Betroffenen nur.

24. Juni 2013
WiWo-Sonderausgabe zum Thema G

Wie gerecht ist Deutschland?

Sonderausgabe der Wirtschaftswoche zum Thema "Wie gerecht ist Deutschland?" Jetzt kostenlos lesen.

24. Juni 2013