Alle Publikationen

Wie kann die Soziale Marktwirtschaft im Zeitalter der Globalisierung, des demografischen Wandels und der Wissensgesellschaft erfolgreich bestehen? Unsere Veröffentlichungen geben Antworten. Auf dieser Seite finden Sie alle Publikationen der INSM.

311 Publikationen
Fakten zum Fachkräftemangel

Viele Stellschrauben warten auf den richti

Die deutsche Wirtschaft brummt, die Beschäftigung ist hoch. Doch in vielen Berufen fehlen Fachkräfte.

12. Dezember 2018
Hartz-IV-Sanktionen

Umfrage: Mehrheit befürwortet Sanktionen b

Wer als Hartz-IV-Empfänger seinen Termin im Jobcenter unentschuldigt verpasst oder ein zumutbares Arbeitsangebot ohne triftigen Grund ablehnt, soll weiterhin mit Leistungskürzungen rechnen müssen.

6. Dezember 2018
Soli 2020 vollständig abschaffen

INSM-Position Soli

Wir fordern eine vollständige Abschaffung des Soli bis zum 31. Dezember 2019.

19. November 2018
Rente

Zehn Fakten erklären die Rentendiskussion

Über kaum ein Thema wird derzeit politisch so leidenschaftlich diskutiert wie über die Zukunft der Rente.

11. Oktober 2018
Kein Platz für Wahlgeschenke

INSM-Position Rente

Wir fordern: Keine Rentenpolitik auf Kosten der jungen Generation.

6. September 2018
Haltelinie bis 2045

Rentenpolitik auf Kosten der Jüngeren

Unsere Grafik zeigt die Kosten einer doppelten Haltelinie in der Rente für einzelne Geburtenjahrgänge.

27. August 2018
​INSM-Bildungsmonitor 2018

Deutlicher Rückgang der Bildungsqualität

Im Vergleich zum Vorjahr gab es beim Bildungsmonitor 2018 erstmals nahezu bundesweit Rückschritte.

15. August 2018
INSM-Bildungsmonitor 2018

Es fehlt an Technik und Konzepten

Der INSM-Bildungsmonitor 2018 attestiert Deutschland Schwächen im Bereich der digitalen Bildung.

11. August 2018
Ausweitung der Midijob-Grenze

Ziel der Armutsbekämpfung wird verfehlt

Der geplante Eingriff in das Rentensystem durch Ausweitung der Midijob-Zone dient nicht Armutsbekämpfung.

1. August 2018
Rentenvorhaben der GroKo

Allein 45 Mrd. Euro zusätzliche Kosten im

Die Rentenpläne der Großen Koalition sind nicht zukunftsfest. Der notwendige Bundeszuschuss zur gesetzlichen Rentenversicherung beläuft sich rechnerisch auf 2,4 Umsatzsteuer-Prozentpunkte im...

26. Juli 2018