Termine 2020
Presseeinladung

Vorstellung INSM-Bildungsmonitor 2020

Datum: 14.08.2020 von 11:00 bis 12:00
Ort: Haus der Bundespressekonferenz, Raum 1 & 2, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

Corona-Krise deckt Schwächen der Bildungssysteme auf 

Über die aktuellen Ergebnisse des INSM-Bildungsmonitors informiert Studienleiter Prof. Dr. Axel Plünnecke (IW). Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Bildungsbereich und geeignete Maßnahmen gegen Bildungsarmut und Ungleichheit der Bildungschancen sind dabei Schwerpunktthemen. Die neue INSM-Botschafterin Dr. Kristina Schröder (Bundesfamilienministerin a.D.) und INSM-Geschäftsführer Hubertus Pellengahr werden die Forderungen der INSM an die Bildungsverantwortlichen darlegen.

Termin: 
Freitag, 14. August 2020, 11:00 Uhr

Ort: 
Haus der Bundespressekonferenz, Raum 1 & 2
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin 

Live Onlineübertragung:
https://www.youtube.com/watch?v=ZF_pMlxLZDo

Aus Gründen des Infektionsschutzes ist die Zahl der Teilnehmer vor Ort auf zwölf beschränkt. Eine vorherige Anmeldung wird daher dringend empfohlen.

Zuschauer des Live-Streams können während der Pressekonferenz Fragen via eMail an hennet@insm.de stellen. Fragen, die während der PK nicht beantwortet werden können, werden im Anschluss bearbeitet.

Pressekontakt



Florian von Hennet

Pressesprecher
Tel.: 030-27877 174
Fax.: 030-27877 181
E-Mail: hennet@insm.de
Twitter: @INSMPresse

Kontakt speichern