Bitte aktualisieren sie ihren Browser, dass diese Webseite korrekt angezeigt wird.

Aktuelle Fotos
der INSM
Alle Fotos

Feed konnte nicht
geladen werden

05. Mai 2013

Kampagne "Gerechtigkeit 2013"
Ist es gerecht, dass...?

28 3 4

Was ist gerecht? Was ist ungerecht? Gerechtigkeit ist eines der am stärksten diskutierten gesellschaftlichen Themen. Die INSM liefert mit der aktuellen Anzeigenkampagne auf zentrale Fragestellungen aus den Themenbereichen Arbeit, Wirtschaft, Finanzen sowie Bildung Antworten und Hintergründe.

Ist es gerecht, dass Sandra bessere Chancen hat als Laura? NEIN. Deshalb müssen wir mehr für Bildung und frühkindliche Förderung tun.

Ist es gerecht, wenn von 100 Euro Gehaltserhöhung nicht mal die Hälfte auf dem Konto landet? NEIN. Deshalb müssen wir den Bürgern mehr in der Tasche lassen und, statt die Steuern zu erhöhen, endlich die kalte Progression abschaffen.

Ist es gerecht, die Steuern zu erhöhen? NEIN. Denn der Staat hat mehr Geld denn je - er gibt es nur für das Falsche aus.

Ist es gerecht, dass Inga schlechtere Karrierechancen hat, weil sie Mutter ist? NEIN. Deshalb müssen wir in mehr Kitaplätze und Ganztagsbetreuung investieren.

Ist Mindestlohn gerecht? NEIN. Weil er die Arbeit von Geringqualifizierten so teuer macht, dass sie ihren Job verlieren.

Ist es gerecht, dass die Verkäuferin das Studium ihres zukünftigen Chefs bezahlt? NEIN. Deshalb sollten sich Akademiker an den Kosten ihres Studiums beteiligen.

Ist es gerecht, dass Klaus nicht selbst entscheidet, wann er in Rente geht? NEIN. Denn Zwangsrente schließt motivierte Fachkräfte vom Arbeitsmarkt aus.