Bitte aktualisieren sie ihren Browser, dass diese Webseite korrekt angezeigt wird.

Aktuelle Fotos
der INSM
Alle Fotos

Feed konnte nicht
geladen werden

09. Nov 2009

Ostdeutschland
Früher hinten, heute vorn

117 0 0

Vor 20 Jahren fiel die Berliner Mauer. Und damit endlich der Startschuss für wirtschaftliches Wachstum im Osten. Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) hat unter anderem mit einem Anzeigenmotiv an die Erfolgsstory der Deutschen Einheit erinnert. Die Anzeige wurde im Umfeld der Serie "Pioniere der Einheit" im Handelsblatt veröffentlicht. 

20. Jahrestag des Mauerfalls
  • "Ostdeutschland: früher hinten, heute vorn" - eine Anzeige der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft zum 20. Jahrestag des Mauerfalls

Vor 20 Jahren fiel die Berliner Mauer - und damit endlich der Startschuss für wirtschaftliches Wachstum im Osten. Inzwischen hat sich eine Menge getan: Das Verkehrs- und das Telekommunikationsnetz wurden ausgebaut, die Wohnungen, ja ganze Städte grundsaniert und die medizinische Versorgung wurde stark verbessert. Außerdem stiegen Komfort, Produktivität und die Löhne der Menschen. Kurz: die gesamte Lebensqualität. Schenken wir der Sozialen Marktwirtschaft weiter das Vertrauen, kennt der Aufschwung auch in den nächsten 20 Jahren keine Grenzen.