Bitte aktualisieren sie ihren Browser, dass diese Webseite korrekt angezeigt wird.

Aktuelle Fotos
der INSM
Alle Fotos

Feed konnte nicht
geladen werden

Printanzeigen der INSM

Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft trägt ihre Botschaften mit unterschiedlichen Maßnahmen in die Öffentlichkeit. Auf diesen Seiten erfahren Sie, mit welchen Anzeigen die Initiative die Notwendigkeit verschiedener Reformen verdeutlicht.

Die Anzeigen sind seit Beginn der Initiative in den großen Tages- und Wochenzeitungen sowie in Magazinen erschienen. Sie haben die Möglichkeit, sich jede Anzeige in Großansicht zeigen zu lassen und auf Hintergrundinformationen zuzugreifen. 

09. Apr 2006

Moderne Wirtschaftsforderung

"Unsere Regionen brauchen eine starke Wirtschaft"

0 0
Anzeigenmotiv

Unter dem Motto "Unsere Regionen brauchen eine starke Wirtschaft" hat die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) eine Anzeigen-Kampagne für eine moderne Wirtschaftsförderung zur nachhaltigen Stärkung der Regionen in Deutschland gestartet.

22. Nov 2005

Mehr Erhard wagen

Weck den Ludwig in Dir!

139 0
Mehr Erhard wagen

Nach langen und zähen Verhandlungen steht der zweite Koalitionsvertrag einer Großen Koalition aus SPD und CDU/CSU in Deutschland.

22. Sep 2005

Die nächsten Schritte entscheiden

Reformen nach der Wahl

141 0
Reformen nach der Wahl

Rot-Schwarz, Gelb-Grün-Schwarz, Rot-Gelb-Grün - bei den Verhandlungen über mögliche Regierungs-Koalitionen nach der Bundestagswahl rühren die Parteien tief im politischen Farbtopf.

10. Mrz 2003

15.000 Euro Schulden pro Kopf

Deutschland schreit nach Reformen

176 0
Deutschland schreit nach Reformen

Stellen Sie sich vor, der Junge auf diesem Bild sei Ihr Kind. Kaum auf der Welt, schon hat er Schulden: Fast 15.000 Euro - so hoch ist nämlich die Pro-Kopf-Verschuldung in Deutschland. Weil unser Staat seit Jahren mehr Geld ausgibt, als er einnimmt.

  • 1
  • •••
  • 6