Bitte aktualisieren sie ihren Browser, dass diese Webseite korrekt angezeigt wird.

Aktuelle Fotos
der INSM
Alle Fotos

Feed konnte nicht
geladen werden

Printanzeigen der INSM

Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft trägt ihre Botschaften mit unterschiedlichen Maßnahmen in die Öffentlichkeit. Auf diesen Seiten erfahren Sie, mit welchen Anzeigen die Initiative die Notwendigkeit verschiedener Reformen verdeutlicht.

Die Anzeigen sind seit Beginn der Initiative in den großen Tages- und Wochenzeitungen sowie in Magazinen erschienen. Sie haben die Möglichkeit, sich jede Anzeige in Großansicht zeigen zu lassen und auf Hintergrundinformationen zuzugreifen. 

14. Okt 2016

INSM-Anzeigen

Ich bin Jung und mir fehlt das Geld ...

16 0

Nach der Rente mit 63 und der Mütterrente diskutiert die Große Koalition bereits neue, milliardenschwere Rentengeschenke. Bezahlen müssten es die Jungen – mit steigenden Rentenbeiträgen.

Gewerkschaften und Sozialverbände fordern, das Rentenniveau nicht weiter dem demografischen Wandel anzupassen, sondern einzufrieren oder sogar auf 50 Prozent anzuheben. Was das für eine vierköpfige Familie bedeuten würde, zeigen wir auf unserem Anzeigenmotiv: Jährlich fast 1.000 Euro weniger Netto vom Brutto durch steigende Rentenbeiträge! Wir fordern: Rente muss gerecht bleiben.

16. Sep 2016

Anzeigenmotiv

Vorsicht auf dem Trumpelpfad

20 0

Am 17. September 2016 erscheint in der Tageszeitung taz diese großformatige Anzeige zum Freihandelsabkommen TTIP. Das Motiv können Sie hier herunterladen.

08. Mai 2016

Anzeigenmotiv

Die Kampagne zur Monsterrente

4 0
Monsterrente Anzeigen

Am 10. und am 12. Mai 2016 erscheinen in der Welt, der FAZ, der Süddeutschen Zeitung, dem Handelsblatt und dem Tagesspiegel großformatige Anzeigen zur Monsterrenten-Kampagne. Das Motiv können Sie hier herunterladen.

27. Apr 2016

Anzeigenmotiv

"Evolution"-Ad zu Deutschland-Umfrage

8 0
Evolution Anzeigen

Analog zur Veröffentlichung unserer großen Deutschland-Umfrage erscheint in der Woche vom 25.-29.4. eine Evolution Ad in der WELT sowie der WELT kompakt. Jeden Tag veröffentlichen wir aufeinander aufbauend eine weitere Zahl aus der Umfrage. Hier finden Sie die Anzeigenmotive Tag für Tag zum Herunterladen.

22. Feb 2016

Anzeigen Übersicht

Grosse Aufgaben

4 0

Hier finden Sie die Anzeigenmotive der aktuellen Kampagne "Grosse Aufgaben" zum Herunterladen.

90 Unternehmer appellieren in einem offenen Brief in der Frankfurter Allgemeinen und der Süddeutschen Zeitung an die Bundesregierung: Sie fordern, dass das schädliche Gesetzesvorhaben von Frau Nahles zu Zeitarbeit und Werkverträgen gestoppt wird. Es ist nicht die Zeit für parteitaktische Projekte: Große Aufgaben brauchen eine starke Wirtschaft. Und die gibt es nur mit einem modernen Arbeitsmarkt.

23. Nov 2015

Anzeigenmotiv

Bald ist der Eingang zum Arbeitsmarkt ganz zu

4 0

Frau Nahles will noch mehr Bürokratie aufbauen und sich in die gut geregelte Tarifpartnerschaft einmischen. Wenn sie sich durchsetzt, dann wird es für Arbeitssuchende immer schwerer, in den Arbeitsmarkt zu kommen. Davor warnt eine Anzeige in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Süddeutschen Zeitung.

20. Sep 2015

Anzeigenmotiv

Werkverträge sind gute Arbeit!

4 0

Unternehmen schließen Werkverträge mit Spezialisten, die eine bestimmte Leistung erbringen. Diese Arbeitsteilung macht Deutschland erfolgreich. Deshalb sehen Sie hier das neue Anzeigenmotive der aktuellen Kampagne zum Thema Werkverträge in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 21. September 2015.

  • 1
  • •••
  • 2
  • •••
  • 6