02. Jul 2012

Deutschland-Check

"Hochschullehre bleibt außen vor"

40 0

Ein Zusammenwirken von Bund und Ländern bei der Finanzierung von Forschungsinstitutionen und Hochschulen ist zur Zeit nur bedingt möglich. Und für die Zeit nach 2020 fehlt dafür eine Regelung. Ein Gesetzentwurf zur Änderung des Grundgesetzes (Artikel 91b) soll dies ändern. Die Wissenschaftler des IW Köln nehmen ihn unter die Lupe.

Artikel lesen
27. Jun 2012

Schuldenhaushalt 2013

Nur mit Humor zu ertragen

6 6

Mit einem großen Motivwagen mit mehr als zwei Meter großen Pappfiguren von Angela Merkel, Philipp Rösler und Sigmar Gabriel ist die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) durch Berlin gefahren, um auf die Schuldenpolitik der Bundesregierung aufmerksam zu machen.

Artikel lesen
27. Jun 2012

Standpunkt

Verschwendung von Steuergeldern trotz Rekordverschuldung

29 20

Prof. Dr. Michael Hüther lässt kein gutes Haar an der aktuellen Wirtschafts- und Sozialpolitik der Bundesregierung. Die Ziele der deutschen Familienpolitik seien widersprüchlich und die staatliche Förderung der privaten Pflegezusatzversicherung durch eine monatliche Zulage von 5 Euro "gänzlich unnütz" - ein Standpunkt des Direktors des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln.

Artikel lesen
15. Jun 2012

Mietrechtsreform

"Möglichkeiten der Gebäudesanierung verbessert"

1 0

Am 23. Mai 2012 hat das Bundeskabinett einen Gesetzesentwurf beschlossen, mit dem die energetische Sanierung von Mietshäusern verbessert werden soll. Die Wissenschaftler des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln haben das geplante Gesetz unter die Lupe genommen. Ihr Fazit: "Insgesamt kann der Novelle konstatiert werden, dass sie viele wichtige Punkte enthält, die in der Summe zum Abbau bestehender Hemmnisse bei der Durchführung energetischer Gebäudesanierungen im Mietwohnungsbestand beitragen wird."

Artikel lesen