23. Apr 2018

Rechtsgutachten

Selektive Beibehaltung des Soli verfassungswidrig

415 0

Der Plan der Bundesregierung, den Solidaritätszuschlag ab 2021 nur teilweise abzuschaffen, ist verfassungwidrig. Diese Auffassung vertritt Prof. Dr. Hanno Kube, Direktor des Instituts für Finanz- und Steuerrecht der Universität Heidelberg, in einem Rechtsgutachten im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft.

zur Studie
09. Jan 2018

Solidaritätszuschlag

Berechnen Sie Ihre Entlastung durch die Soli-Abschaffung

291 0

Der Bundeshaushalt hat von der wirtschaftlichen Entwicklung der vergangenen Jahre stark profitiert. Zugleich wird die Mittelschicht bei der Lohnsteuer immer stärker belastet. Damit muss Schluss sein. Mit unserem Steuerrechner können Sie schnell und einfach berechnen, was Sie aktuell an Steuern zahlen und wie viel Sie zukünftig durch die Abschaffung des Solidaritätszuschlags mehr hätten.

Artikel lesen
27. Jun 2017

Standpunkt

Keine Reichensteuer für die Mittelschicht

27 0

Mit einer Anzeige in der BILD-Zeitung hat die INSM eine Diskussion über das Steuerkonzept der SPD ausgelöst. Aus unserer Sicht ist der sozialdemokratische Reformvorschlag unzureichend und bietet Anlass zur Kritik. Ein Standpunkt von INSM-Geschäftsführer Hubertus Pellengahr.

Artikel lesen
07. Feb 2017

Grunderwerbsteuer

Fast doppelt so viel Steuern beim Hauskauf in NRW

29 0

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hat für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) berechnet, wie viel Geld Hauskäufern jährlich mehr zur Verfügung stehen würde, wenn alle Bundesländer ihren Grunderwerbsteuersatz auf 3,5 Prozent senken würden.

Artikel lesen