02. Dez 2016

Ifo-Studie

Steuerreform könnte Familien um 1.000 Euro im Jahr entlasten

22 0

Der Bundesfinanzminister gehört zu den größten Profiteuren der wirtschaftlichen Entwicklung der vergangenen Jahre. Die Mittelschicht wird besonders kräftig zur Kasse gebeten, da der Steuertarif bei unteren und mittleren Einkommensgruppen überproportional stark ansteigt. Das ifo Institut hat berechnet, wie sich der Abbau des sogenannten „Mittelstandsbauchs“ für die Steuerzahler auswirken würde.

Artikel lesen
22. Nov 2016

Standpunkt

Warum der Dachdecker nicht die Rentenpolitik bestimmen darf

174 0

„Wenn Jung und Alt nicht finanziell gegeneinander ausgespielt werden sollen, setzt man am besten dort an, wo es am wenigstens weh tut“, schreibt INSM-Geschäftsführer Hubertus Pellengahr in einem Gastbeitrag für Tagesspiegel Causa. Im Kern geht es darum, die Arbeitszeit an die Lebenszeit anzupassen.

Artikel lesen
18. Nov 2016

Demografischer Wandel

Wie die Demografie Deutschland verändert

254 0

Wie gelingt es, jüngere Generationen vor immer weiter steigenden Kosten zu schützen, wenn sie die Leistungen für immer mehr Ältere finanzieren? Und wie muss eine Renten­politik aussehen, die auch unseren Kindern ein Auskommen im Alter ermöglicht? – Antworten auf die drängenden Fragen des demografischen Wandels

Artikel lesen
01. Nov 2016

Rente

Goldene Regel der Rentenpolitik vor dem Aus?

11 0

Die Forderung der Gewerkschaften nach einem höheren Rentenniveau ist ohne eine Erhöhung des Beitragssatzes nicht zu finanzieren. Davon würden Rentner profitieren, die während ihres eigenen Erwerbslebens durchgehend einen deutlich geringeren Teil ihres Verdienstes an die Rentnerinnen und Rentner abgegeben haben. Ein klarer Bruch der Goldenen Regel der Rentenpolitik.

Artikel lesen