23. Jan 2018

IW Gutachten

Warum der Groko-„Soli“ nichts mit Solidarität zu tun hat

275 0

Die Pläne der CDU/CSU und der SPD sehen vor, dass der Solidaritätszuschlag künftig erst ab einer Freigrenze von voraussichtlich 61.000 Euro erhoben wird. Bei Überschreiten dieses Betrags wird der Soli dann auf das gesamte Einkommen berechnet. Um den sogenannten Fallbeileffekt abzumildern, sieht das Sondierungsergebnis eine Gleitzone vor.

Artikel lesen
18. Jan 2018

Sondierungsergebnisse

Festschreibung des Rentenniveaus bis 2025

214 0

Union und SPD haben sich in ihren Sondierungsverhandlungen darauf geeinigt, das Rentenniveau bis 2025 auf dem heutigen Niveau von 48 Prozent gesetzlich abzusichern. Für die Zeit ab 2025 soll eine Rentenkommission in den kommenden Monaten Empfehlungen ausarbeiten, wie Rentenniveau und Rentenbeiträge langfristig abgesichert werden könnten.

Artikel lesen
17. Jan 2018

Soziale Marktwirtschaft

Wohlstand in Zahlen: So gut geht es Deutschland

786 0

Wie viel Geld geben die Deutschen fürs Auswärtsessen aus? Wie viel Platz haben sie zum Wohnen? Wie steht es um ihre Zufriedenheit? Die aktuellen Zahlen zeigen: Deutschland geht es gut. Wie gut genau, das vermittelt die Neuauflage von „Wohlstand in Zahlen“ anhand von anschaulichen und spannenden Grafiken.

Artikel lesen
16. Jan 2018

INSM-Diskussionsveranstaltung

Rolle rückwärts bei der Rente

234 0

Wie kann man Altersarmut reduzieren und denen im Alter mehr geben, die während ihrer Erwerbszeit viel geleistet haben? Union und SPD wollen das laut Sondierungsergebnis mit einer so genannten Grundrente erreichen. Bei einer Dialogveranstaltung der INSM wurde diskutiert, ob die Grundrente gerecht ist und dem Problem der Altersarmut angemessen entgegenwirkt.

Artikel lesen