Bitte aktualisieren sie ihren Browser, dass diese Webseite korrekt angezeigt wird.

Aktuelle Fotos
der INSM
Alle Fotos

Feed konnte nicht
geladen werden

09. Okt 2011

Wirtschaft und Schule
INSM-Lehrerportal erscheint in neuem Glanz

655 6 1

Von Arbeitsmarkt bis Globalisierung, von Konjunktur bis Zeitarbeit: Ökonomische Themen sind breit gefächert. Auf der neu konzipierten und neu gestalteten Webseite www.wirtschaftundschule.de finden Lehrer Materialien zur Vorbereitung und Gestaltung ihres Unterrichtes.

Neues Portal Wirtschaft und Schule
  • Das Institut der Deutschen Wirtschaft Köln (IW) erstellt die Inhalte des Portals. Die Unterrichtsmaterialien werden gemeinsam mit Lehrern erarbeitet.

Wirtschaft für den Unterricht

Die INSM bietet Lehrern in dem neu konzipierten und gestalteten Portal „Wirtschaft und Schule“ (www.wirtschaftundschule.de) auf den Unterricht zugeschnittene, wissenschaftlich fundierte und ständig aktualisierte Informationen.

Ein umfassendes Angebot an Unterrichtsmaterialien unterstützt Lehrer, ihren Schülern die vielfältigen ökonomischen Zusammenhänge zu vermitteln. Die angebotenen Materialien sind mit redaktionellen Beiträgen zu aktuellen wirtschaftlichen Themen verknüpft. Elemente wie Hintergrundtexte, Pro- und Contra-Standpunkte, Video-Interviews und Grafiken helfen dabei, auch komplexe Themen wie etwa die Euro-Schuldenkrise zu durchdringen und einzuordnen.
Das Portal bietet Materialien und Informationen zu fünf großen Themenfeldern:

Diese sind wiederum sortiert nach „Aktuelle Themen“, „Unterrichtsmaterialien“, „Projekte & Tools“ und „Lehrerservice“. Die neue Navigation, ausgestattet mit einem „Quick-Finder“ soll es Lehrern leichter machen, die für sie relevanten Materialien und Themen zu finden. Zusätzlich bietet das Portal eine Auswahl attraktiver Projekte, Wettbewerbe und Planspiele verschiedenster Institutionen.

Neues Portal Wirtschaft und Schule
  • Die neue Navigation, ausgestattet mit einem „Quick-Finder“ soll es Lehrern leichter machen, die für sie relevanten Materialien und Themen zu finden.

Die Beiträge zu aktuellen Themen und die Unterrichtsmaterialien werden durch eine Reihe weiterer Elemente ergänzt:

Interaktive Tools und Grafiken vermitteln ökonomische Zusammenhänge spielerisch und spannend.
Ein Wirtschaftslexikon liefert Kompaktwissen zu mehr als 450 Begriffen der Sozialen Marktwirtschaft.
Eine Publikations-Übersicht ermöglicht einen noch tieferen Einstieg in die verschiedenen Themen
In einer Exkursions-Datenbank finden Lehrer interessante Ziele für Klassenfahrten rund um das Thema Wirtschaft. Ergänzt werden sie durch eine Übersicht mit Terminen und Veranstaltungen für Pädagogen und Schüler.

Die Wirtschaft und Schule-Redaktion steht in ständigem Kontakt mit Lehrern, um die Qualität der angebotenen Materialien stetig weiter zu steigern. Das Feedback von Lehrern ist daher essentiell für die Weiterentwicklung des Portals. Die Redaktion ist über das Kontaktformular auf der Seite zu erreichen: www.wirtschaftundschule.de/kontakt.

Ansprechpartner

Julia Saalmann, 030-27877 178 oder saalmann@insm.de