27. Jun 2017

Standpunkt

Keine Reichensteuer für die Mittelschicht

27 0

Mit einer Anzeige in der BILD-Zeitung hat die INSM eine Diskussion über das Steuerkonzept der SPD ausgelöst. Aus unserer Sicht ist der sozialdemokratische Reformvorschlag unzureichend und bietet Anlass zur Kritik. Ein Standpunkt von INSM-Geschäftsführer Hubertus Pellengahr.

Artikel lesen
30. Apr 2017

Tag der Arbeit

Deutsche wollen keine Rentengeschenke

3 0

Die Deutschen wollen, dass es fair zwischen den Generationen zugeht. In einer repräsentativen Umfrage hat das Meinungsforschungsinstitut Kantar EMNID die Wahlberechtigten befragt. Mit dem Ergebnis hat die INSM eine Anzeige geschaltet.

Artikel lesen
03. Mrz 2017

Standpunkt

Hartz IV ist hart - aber nicht hartherzig

79 0

Niemand ist gerne arbeitslos. Niemand möchte auf Hartz IV angewiesen sein. Niemand will im Alter jeden Euro zweimal umdrehen müssen. Aber wie verhindert man Arbeitslosigkeit, Armutsgefährdung und wie sichert man den eignen Lebensabend finanziell ab? Ein Standpunkt von INSM-Geschäftsführer Hubertus Pellengahr.

Artikel lesen
24. Feb 2017

Agenda 2010

Rolle rückwärts: Warum Martin Schulz irrt

34 0

Die Agenda 2010, die unter dem damaligen SPD-Kanzler Gerhard Schröder 2003 auf den Weg gebracht wurde, gilt heute international als Vorbild für eine gelungene Reform des Sozialstaates und des Arbeitsmarktes. Dennoch hat der designierte Kanzlerkandidat der SPD, Martin Schulz, angekündigt, Teile der Reform zurückdrehen zu wollen. Ein Fehler.

Artikel lesen