27. Apr 2016

Familie und Beruf

86 Prozent fordern bessere Vereinbarkeit

20 0

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist grundlegende Bedingung, um Eltern eine Chance auf Teilhabe am Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Doch in der Realität mangelt es in Deutschland vielfach an guten Betreuungsplätzen. Die Folge: Eltern verlieren Familieneinkommen und Rentenansprüche, die Wirtschaft gut ausgebildete Fachkräfte. TNS Emnid fragte danach, was die Deutschen fordern.

Artikel lesen
25. Apr 2016

Deutschland-Umfrage

So denken die Deutschen über die großen Themen der Zukunft

44 0

Rente, Integration, Bildung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das sind die großen Zukunftsthemen unseres Landes. Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) hat bei TNS Emnid dazu eine repräsentative Umfrage in Auftrag gegeben. Mit interessanten Ergebnissen.

Artikel lesen
25. Apr 2016

RWI Gutachten

Staatsfinanzierung - Die breiten Schulten tragen immer mehr

2 0

Gutverdiener tragen einen immer größeren Anteil an der Finanzierung des Staates, während mittlere und niedrige Einkommen entlastet wurden. Dies ist das zentrale Ergebnis einer Studie des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI), die im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) erstellt wurde.

Artikel lesen
24. Apr 2016

Sozialsystem

"79 Prozent fürchten steigende Beiträge"

11 0

„Die Rente ist sicher“ – der Satz von Norbert Blüm hat Deutschland geprägt. Ist der Satz heute obsolet? Gilt er weiter? Klar ist: Die alternde Gesellschaft setzt unsere Sozialsysteme unter Druck. Wie denken die Deutschen über die Rentenversicherung? Wie groß ist die Bereitschaft für Reformen? Unsere große Deutschland-Umfrage gibt Antworten.

Artikel lesen