Bitte aktualisieren sie ihren Browser, dass diese Webseite korrekt angezeigt wird.

Aktuelle Fotos
der INSM
Alle Fotos

Feed konnte nicht
geladen werden

Publikationen

Wie kann die Soziale Marktwirtschaft im Zeitalter der Globalisierung, des demografischen Wandels und der Wissensgesellschaft erfolgreich bestehen? Unsere Veröffentlichungen geben Antworten. Auf dieser Seite finden Sie alle Publikationen der INSM. 

Alle Positionen der INSM

Hier Filtern Alle Publikationen
04. Dez 2014

Kalte Progression beseitigen

INSM-Position Kalte Progression

  • Positionen der INSM
Icon Kalte Progression

Über die kalte Progression erhöht der Staat Jahr für Jahr die Steuern – ohne Parlamentsbeschluss oder Debatte. Den Steuerzahlern werden dadurch – je nach Entwicklung der Inflation – im Zeitraum von 2015 bis 2018 zusätzlich insgesamt 16 bis 24 Milliarden Euro weggenommen.

15. Mai 2013

Ungleiche Belastung verhindern

INSM-Position Vermögensteuer

  • Positionen der INSM
Icon Vermögensteuer

Nur scheinbar ist die Vermögensteuer der richtige Weg zu einem gerechten Steuersystem. Denn sie bedeutet eine unverhältnismäßige Mehrbelastung und ist zudem ein eklatanter Verstoß gegen die Freiheits- und Gleichheitsgrundrechte. Statt neue Steuern zu erfinden, sollte der Staat die vorhandenen Steuereinkommen besser einsetzen - nämlich in Bildung, Forschung und Infrastruktur.

12. Mrz 2013

Instrumente optimieren

INSM-Position Agenda 2010

  • Positionen der INSM
Icon Agenda 2010

Zehn Jahre nach Schröders Regierungserklärung lässt sich belegen: Die Agenda 2010 hat sich gelohnt. Allerdings sind einige Instrumente des Reformpakets wirkungslos. Andere, erfolgreiche Instrumente, hat die Politik aus Kostengründen oder falscher Rücksichtnahme wieder abgeschafft. Deswegen braucht es wieder mehr Mut zu marktwirtschaftlichen Reformen.

14. Feb 2013

Chancen schaffen

INSM-Position Gerechtigkeit

  • Positionen der INSM
Icon Gerechtigkeit

Die Diskussion über Gerechtigkeit bestimmt das Wahljahr 2013. Was ist gerecht? Gerecht ist, was Chancen schafft, Leistung belohnt und verbindlich Regeln garantiert. Um dies zu gewährleisten, muss der Staat in Bildung investieren, für bessere Anreize sorgen und nachfolgende Generationen vor unverhältnismäßigen Schulden schützen.

15. Mrz 2012

Nachhaltig wachsen

INSM-Position Umwelt

  • Positionen der INSM
Icon Klima

Mit der Sozialen Marktwirtschaft ist es in Deutschland möglich gewesen, ein noch nie da gewesenes Wohlstandsniveau zu erwirtschaften. Seit der Industrialisierung ist allerdings ebenso zu beobachten, dass Wohlstand und Wachstum immer auch mit dem Verbrauch von Rohstoffen und Umweltgütern einhergehen.

  • 1
  • •••
  • 3