Städteranking 2005

Das Städteranking im Auftrag von INSM (Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft) und WirtschaftsWoche stellt in Form einer Rangliste dar, wie erfolgreich die 50 größten deutschen Städte wirtschaften. Wo stehen Sie, was Arbeitsmarkt, Soziales, Wirtschaft und Wohlstand angeht? Über 60 Einzelindikatoren gehen in diese Studie ein, die die Wissenschaftler der IW Consult jährlich für die INSM und das Magazin WirtschaftsWoche erstellen. 

Das Städteranking im Auftrag von INSM (Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft) und WirtschaftsWoche stellt in Form einer Rangliste dar, wie erfolgreich die 50 größten deutschen Städte wirtschaften. Wo stehen Sie, was Arbeitsmarkt, Soziales, Wirtschaft und Wohlstand angeht? Über 60 Einzelindikatoren gehen in diese Studie ein, die die Wissenschaftler der IW Consult jährlich für die INSM und das Magazin WirtschaftsWoche erstellen. 

Weitere Informationen

  • 16. Jul 2014
    Der gute Onkel aus Amerika

    Al Gore: Die Zukunft – sechs Kräfte, die unsere Welt verändern, München 2014, Siedler Was ein Glück – es ist kein Kompendium der Besserwisserei ...

  • 15. Jul 2014
    Die gesetzliche Krankenversicherung ist nicht zukunftsfest

    Mit dem demografischen Wandel werden die Ausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung kräftig steigen. Darauf muss sich Deutschland einstellen. ...

  • 12. Jul 2014
    Das Kreuz mit der Gerechtigkeit

    Wohl mit keinem Wort wird in gesellschaftspolitischen Debatten mehr Schindluder getrieben als mit dem Wort „Gerechtigkeit“. Es hat sich zu einem ...