Bitte aktualisieren sie ihren Browser, dass diese Webseite korrekt angezeigt wird.

Aktuelle Fotos
der INSM
Alle Fotos

Feed konnte nicht
geladen werden

Publikationen

Wie kann die Soziale Marktwirtschaft im Zeitalter der Globalisierung, des demografischen Wandels und der Wissensgesellschaft erfolgreich bestehen? Unsere Veröffentlichungen geben Antworten. Auf dieser Seite finden Sie alle Publikationen der INSM. 

232 Publikationen

Ergebnisse nach Aktualität sortiert

26. Mrz 2015

100 Tage Mindestlohn

"Anpassungsdruck bereits spürbar"

  • Studien

Seit dem 1. Januar 2015 wird der Mindestlohn in Deutschland schrittweise eingeführt. Experten sehen langfristig bis zu 570.000 Arbeitsplätze bedroht. Was aber sind die ersten Auswirkungen nach drei Monaten Mindestlohn? Die beiden Ökonomen Prof. Dr. Andreas Knabe und Prof. Dr. Ronnie Schöb haben nach drei Monaten Mindestlohn in Deutschland die ersten Effekte beobachtet.

19. Mrz 2015

Deutschland stärken

INSM-Position Deutschland-Prinzip

  • Positionen der INSM
Deutschland-Prinzip

Die wirtschaftliche und politische Entsicklung der Bundesrepublik Deustchland ist eine Erfolgsgeschichte. Doch Wohlstand entsteht nur aus Wirtschaftskraft. Was müssen wir tun, um weiterhin gesellschaftlich und wirtschaftlich erfolgreich zu bleiben?

17. Mrz 2015

Über die Stärken Deutschlands

Deutschland-Prinzip: Das Buch

  • Bücher
Das Deutschland-Prinzip Buch

Essays, Interviews, Reportagen, Dossiers, wissenschaftliche Studien über den Erfolg der Sozialen Marktwirtschaft.

26. Feb 2015

Aufstieg nicht verhindern

INSM-Position Mindestlohn

  • Positionen der INSM
Icon Mindestlohn

Seit dem 1. Januar 2015 wird der Mindestlohn in Deutschland schrittweise eingeführt. Nach der Übergangsphase soll ab 2017 uneingeschränkt eine Lohnuntergrenze von 8,50 Euro gelten. Nicht nur in der Folge steigende Löhne belasten die Wirtschaft, das Gesetz bürdet Unternehmen auch überflüssige Bürokratie auf.

24. Feb 2015

Faktensammlung

12 Fakten zu TTIP

  • Broschüren
12 Fakten zu TTIP

Das geplante Freihandelsabkommen zwischen Europa und den USA ist in Teilen der Gesellschaft stark umstritten. Mit ihrer lautstark vorgetragenen Kritik haben TTIP-Gegner vielfach irrationale Ängste geschürt. Ein differenzierter Blick auf die Fakten zeigt jedoch: Viele der Kritikpunkte sind vollkommen unbegründet.

19. Dez 2014

Hartz-Reformen

Untere Einkommensbereiche profitieren

  • Studien

Durch die Hartz-IV-Reformen haben die meisten der Hilfebedürftigen mehr Geld zur Verfügung als im früheren System der Sozialhilfe. Selbst in Ostdeutschland hält sich die Zahl der Reformgewinner, und derjenigen, die durch Hartz IV weniger Unterstützung erhalten, die Waage.

04. Dez 2014

Kalte Progression beseitigen

INSM-Position Kalte Progression

  • Positionen der INSM
Icon Kalte Progression

Über die kalte Progression erhöht der Staat Jahr für Jahr die Steuern – ohne Parlamentsbeschluss oder Debatte. Den Steuerzahlern werden dadurch – je nach Entwicklung der Inflation – im Zeitraum von 2015 bis 2018 zusätzlich insgesamt 16 bis 24 Milliarden Euro weggenommen.

03. Dez 2014

Arbeit

13 Klischees über den Arbeitsmarkt

  • Broschüren
Teaser Argueliner Klischees zum Arbeitsmarkt

Über den deutschen Arbeitsmarkt gibt es viele Vorurteile. Sei es, dass der Fachkräftemangel eine Erfindung der Medien ist oder Zuwanderer unsere Sozialsysteme über Gebühr belasten. Wir haben die 13 häufigsten Klischees zusammengestellt ...

  • 1
  • •••
  • 24