Bitte aktualisieren sie ihren Browser, dass diese Webseite korrekt angezeigt wird.

Aktuelle Fotos
der INSM
Alle Fotos

Feed konnte nicht
geladen werden

INSM-Frühstücksdialog

„Soziale Gerechtigkeit durch marktwirtschaftliche Politik“

Datum: 27.04.2017, 08:30 Uhr bis 09:30 Uhr

Ort: Restaurant Habel Weinkultur am Reichstag, Luisenstraße 19, 10117 Berlin

Deutschland im Wahljahr 2017: Die Spitzenkandidaten sind gekürt und die Parteien beginnen sich, zu positionieren.

Der Wahlkampf nimmt Fahrt auf und als eines der ersten Themen wird das der Gerechtigkeit in all seinen Facetten kontrovers diskutiert.  

Doch treffen die Parteien auch den Nerv der Wähler? 
Wie steht es überhaupt um das Gerechtigkeitsempfinden der Bürgerinnen und Bürger? Was sind die Erwartungen in Bereichen wie Rente, Haushalt oder Steuern? Wieviel Zuspruch erhalten marktwirtschaftliche Positionen und welche Schlüsse lassen sich daraus für den Bundestagswahlkampf ziehen?

Dazu stellt Ihnen Oliver Krieg, Senior Director bei Kantar EMNID, zentrale Ergebnisse einer repräsentativen Meinungsumfrage vor, die im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) erstellt wurde.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Details zur Veranstaltung

Termin:
27. April 2017, 08:30 Uhr - 09:30 Uhr

Ort:
Restaurant Habel Weinkultur am Reichstag
Luisenstraße 19
10117 Berlin

Teilnahme

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um frühzeitige Anmeldung.

Bitte bestätigen Sie uns Ihre Teilnahme unter: veranstaltungen@insm.de

Pressekontakt

Florian von Hennet - INSM Pressesprecher
Telefon 030 27877-174
E-Mail: hennet@insm.de