Bitte aktualisieren sie ihren Browser, dass diese Webseite korrekt angezeigt wird.

Aktuelle Fotos
der INSM
Alle Fotos

Feed konnte nicht
geladen werden

Dialogveranstaltung

Marktwirtschaft und Klimaschutz

Datum: 18.01.2017, 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Ort: Sky Lobby der DZ Bank, Pariser Platz 3, 10117 Berlin

Das Klimaabkommen von Paris sieht eine deutliche Reduzierung der weltweiten Treibhausemissionen vor. Ziel ist es, dass zwischen 2045 und 2060 die Emissionen von Treibhausgasen weltweit auf null zurückgefahren werden. Dieses Ziel ist ambitioniert und stellt für die Weltwirtschaft eine enorme Herausforderung dar. -> zur Pressemeldung

Details zur Veranstaltung

Wie lassen sich diese Ziele erreichen, ohne unseren Wohlstand zu gefährden?
Lassen sich wirtschaftliches Wachstum und Klimaschutz überhaupt vereinbaren?
Wie sind Marktwirtschaft und Klimaschutz in Einklang zu bringen?

Diese Fragen möchten wir auf unserer Veranstaltung mit Ihnen diskutieren.


Diskussion:

  • Prof. Dr. Ottmar Edenhofer (stellv. Direktor und Chefökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK))
  • Thomas Bareiß, MdB (Beauftragter für Energiepolitik Bundestagsfraktion CDU/CSU)
  • Dieter Janecek, MdB (Wirtschaftspolitischer Sprecher Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen)


Moderation:
Anna von Bayern (Journalistin, Autorin)

Im Anschluss:
Mittagsimbiss ab ca. 13.30 Uhr
 
Termin:

Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:00 bis 13:30 Uhr

Ort:
Sky Lobby der DZ Bank, Pariser Platz 3, 10117 Berlin

Teilnahme

Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Bitte melden Sie sich verbindlich zur Veranstaltung an: veranstaltungen@insm.de

Pressekontakt

Florian von Hennet - INSM Pressesprecher
Telefon 030 27877-174
E-Mail: hennet@insm.de

Immer gut informiert - Folgen Sie uns auf WhatsApp unter: insm.de/whatsapp