Bitte aktualisieren sie ihren Browser, dass diese Webseite korrekt angezeigt wird.

Aktuelle Fotos
der INSM
Alle Fotos

Feed konnte nicht
geladen werden

Pressekonferenz

Veröffentlichung Allensbach-Umfrage "Wie steht die Bevölkerung zu den Regierungsplänen für das Rentensystem?"

Datum: 20.03.2014, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Ort: Landesvertretung Sachsen-Anhalt

Die Bundesregierung will die Leistungen der Rentenversicherung ausweiten – aber wollen das auch die Bürgerinnen und Bürger? Wie die Bevölkerung die konkreten Pläne der Regierung bewertet und wie sie grundsätzlich zu unserem Rentensystem steht bzw. dessen möglichem Reformbedarf einschätzt hat das Institut für Demoskopie Allensbach (IfD Allensbach) im Auftrag der die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) untersucht. Die repräsentative Bevölkerungsumfrage hat in über 1500 Interviews persönliche Hoffnungen und Befürchtungen bezüglich des Rentenpakets ebenso erfragt, wie die Zustimmung zu konkreten Gesetzesvorhaben. Zur Pressekonferenz mit der Vorstellung der Ergebnisse durch die Geschäftsführerin des IfD Allensbach, Frau Prof. Dr. Renate Köcher, möchten wir Sie hiermit herzlich einladen.

Details zur Veranstaltung

Termin:
20.03.2014, 10 Uhr

Ort:
Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund
Luisenstraße 18
10117 Berlin

Teilnahme

Bitte melden Sie sich per E-Mail zur Veranstaltung an: presseservice@insm.de

Pressekontakt

Florian von Hennet - INSM Pressesprecher
Telefon 030 27877-174
E-Mail: hennet@insm.de